1. FC Rheinpfalz 08 JFV


Direkt zum Seiteninhalt

C1-Junioren

Teams

Hier geht´s zur aktuellen Tabelle und zum Spielplan



Training jeweils Mo um 17:30 - 19:00Uhr, Do um 17:30 - 19:30Uhr in Bobenheim-Roxheim

C1-Jugend
Landesliga
(Jahrgang 2005/06)

Dirk Fuhr

 

0179-1266978

dirkfuhr2014@gmail.com

C1-Jugend
Landesliga
(Jahrgang 2005/06)

Torben Börner

 

0176-66847753

torben.boerner@gmail.com

C1-Jugend
Landesliga
(Jahrgang 2005/06)

Eugen Wagner

   

eugen.wagner05@gmail.com

C1-Jugend
Landesliga
(Jahrgang 2005/06)

Nicolas Böhnlein

 

0176-31022446

boeh3408@uni-landau.de

Hinrunde beendet: beachtlicher 7. Platz mit 19 Punkten aus 13 Spielen und 47:35 Toren. Unsere letzten Spiele:

19.10. JFV Ganerb - 1.FC Rheinpfalz 5:0 (2:0)
Nach einem frühen Gegentor gegen den körperlich überlegenen Tabellenzweiten letztlich klar und verdient verloren.
26.10. 1.FC Rheinpfalz – Speyer 09 II 4:3 (2:0)
Spannendes und abwechslungsreiches Spiel mit dem glücklicheren Ende für uns und der Beginn einer Siegesserie
04.11. 1.FC Rheinpfalz – SV Rheinzabern/Jockgrim 4:0 (3:0)
Konzentrierter und leidenschaftlicher Auftritt der gesamten Mannschaft, die kaum eine gegnerische Chance zuließ und sich somit den Sieg gegen einen direkten Konkurrenten verdiente.
09.11. SV Rülzheim/Knittelsheim - 1.FC Rheinpfalz 2:5 (0:4)
Eine weitere Leistungssteigerung und erster Auswärtserfolg der Mannschaft mit dem beruhigenden Pausenvorsprung im Rücken.
16.11. 1.FC Rheinpfalz – SV Geinsheim/Gäu 9:0 (3:0)

Gegen den Vorletzten der Tabelle ließen wir es zu Anfang ein wenig schleifen und der Gast spielte ganz gefällig mit ohne wirklich für Gefahr zu sorgen. Nach Balleroberungen hatten wir mehrere gute Konterchancen und konnten in der 8. Minute durch Elias Weber nach schönem Spielzug in Führung gehen. Nach einer weiteren schnellen Umschaltaktion sorgte Maximilian Klauck für die beruhigende 2:0 Führung. Kim Bumb gelang noch vor der Pause der beruhigende 3:0 Halbzeitstand.
Der Gegner resignierte nun ein wenig und konnten die weiteren Tore durch Jonas Vogel, einen Dreierpack vom agilen Marcel Becker, einen herrlichen Schuß ins lange Eck von Timo Zachertz und dem Schlußpunkt von Max Wloka nichts mehr entgegensetzen. Mit diesem Sieg konnten wir uns ein wenig im Mittelfeld festsetzen und gehen mit der Leistung der letzten Wochen selbstbewusst die letzten 2 Spiele für dieses Jahr an und schauen was gegen den Tabellenführer Altrip und den drittletzten Arminia noch möglich ist. Über zahlreiche Unterstützung würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Die nächsten Spiele:
SA .23.11. um 12:00: 1. FC Rheinpfalz – TUS Altrip (in Bobenheim)
SO 01.12. um 10:00: Arminia Ludwigshafen - 1. FC Rheinpfalz








Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü